.

Bewegungswerkstatt Wien

.



Mag. Michaela Tripes

 

.

tanztherapeutische Arbeit

mit Einzelpersonen

Paaren und Gruppen



Die Bewegungswerkstatt

bietet Unterstützung auf ihrem Weg zu sich selbst und zu ihren Anliegen

durch Methoden der bewegungsanalytischen Tanztherapie

mit Elementen aus Tanzpädagogik, authentic movement,

contact improvisation, Theaterpädagogik (Clown- und Improvisationstheater)


für einzelne Personen, Paare und Gruppen.

 

Bewegung ist ein möglicher Weg zur eigenen Geschichte, um jenseits der Sprache Gefühle und Erfahrungen sichtbar zu machen. Eine behutsame Auseinandersetzung schafft die Voraussetzung dafür, Erkanntes zu festigen und in die Alltagswelt zu holen.

 

Im prozesshaften Wechselspiel von nonverbalen Botschaften Ihres Körpers und Gesprächen

unterstütze ich Sie dabei, Ihre persönlichen Bewegungsmuster

und damit Ihre Handlungs- und Beziehungs-möglichkeiten zu entdecken und zu erweitern.